Übersicht Ausbildungsberufe Schloss BurgelelrnAls Kochlehrling unterstützen Sie das gesamte Team mit der Zubereitung sämtlicher Beilagen zu unseren kreativen Abendmenüs sowie „Bambergs bestem Frühstücksbuffet“. Auch die Mitwirkung an der Zubereitung von Vor- und Nachspeisen nehmen einen großen Stellenwert ein.

In der Berufsschule, die in Bamberg besucht wird, lernen Sie die theoretischen Grundlagen. Dazu gehören Nahrungsmittel- und Getränkekunde und Mathematik bzw. Fachrechnen. Außerdem wird in der Berufsschule Deutsch, Gemeinschaftskunde, Englisch.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Ausbildungbeginn

1.März oder 1.August

Anforderungsprofil

Von unseren Kochlehrlingen erwarten wir Interesse zum Beruf und die Bereitschaft von Kollegen Ratschläge und Tipps entgegenzunehmen.
Er/Sie sollten mit Willen und Interesse dem Erlernen dieses Berufs nachgehen.

  • Arbeitserlaubnis: EU-Bürger bevorzugt (keine Zulassung notwendig)
  • Dauer/Art: Vollzeit / 5 Tage-Woche, Ausbildungsvertrag IHK
  • Sprachen: Deutsch – Erweiterte Grundkenntnisse
  • Berufserfahrung: keine
Sprachen
  • Deutsch – Sicher in Wort und Schrift
  • Englisch – Erweiterte Grundkenntnisse
Angebot
  • Dienstverhältnis: Ausbildungsvertrag
  • Ausbildungsvergütung
    1.Lehrjahr: 855 € brutto
    2.Lehrjahr: 955 € brutto
    3.Lehrjahr: 1055 € brutto
    24 Tage Urlaub

Folgende Annehmlichkeiten bieten wir

  • Optional
    Logis: ja (280 Euro, inklusive aller Nebenkosten und schnellem Internet)
    Quartier: Einzelzimmer in Azubi-WG, in Scheßlitz

Ausstattung

  • Bad/Dusche
  • WC
  • TV
  • Internet

Extras

  • Waschmaschine / Trockner kostenpflichtig
  • Verpflegung im Hotel möglich. Kosten entsprechend gesetzlichen Vorgaben.
  • Internet / WLAN kostenlos
  • Benützung Wellnessanlage kostenlos
  • Benutzung Freibad kostenlos
  • Benutzung Fitnessraum kostenlos

Onlinebewerbung