AnrufenBuchen

Sehenswertes in Bamberg und Umgebung

Die Lage des Schloss Burgellern bietet einen idealen Ausgangsort für Unternehmungslustige. Ob Kultur, Sport oder Freizeitaktivitäten – im Landkreis Bamberg mit der Weltkurlurerbestadt Bamberg, wie auch in den angrenzenden Landkreisen Kronach, Kulmbach und Bayreuth und Bayreuth findet sich für jeden mindestens ein Highlight.

Video über Stadt und Landkreis Bamberg

© 194840381 / Shutterstock.com

Naturpark Fränkische Schweiz

Einen Schritt hinter den Schlosspark und Sie befinden sich im Naturpark Fränkische Schweiz. Die wunderschöne Landschaft mit den pittoresken Felsformationen bietet hunderte von Wanderrouten oder Spaziergängen mit einer Vielzahl von Einkehrmöglichkeiten.
Übrigens: Die Brotzeit wurde hier erfunden und in Bamberg Landkreis geht man auf einen Bierkeller und nicht hinein!
http://www.fraenkische-schweiz.com

© 99813725 / Shutterstock.com

Schloss Seehof

Wer die Autobahn in Richtung Scheßlitz nimmt, dem entgeht wohl kaum dieses imposante Bauwerk kurz vor den Toren Bambergs. Einst als fürstbischöflicher Sommersitz genutzt, beherbergt es nun ein Museum und die Denkmalschutzbehörde Nordbayerns.
Schloss Seehof bei Bayerische Verwaltung der Schlösser und Seen

© 690641482 / Shutterstock.com

Giechburg Scheßlitz

Hoch über Scheßlitz tront die Giechburg. Die Ruine einer mittelalterlichen Höhenburg ist ein wunderbarer Aussichtsplatz über den Dächern von Scheßlitz und beliebtes Wanderziel.
Giechburg bei Wikiedia

© 680292997 / Shutterstock.com

Wallfahrtskirche Gügel bei Scheßlitz

Von der Giechburg nur wenige Schritte entfernt zählt es zu den Wahrzeichen der Stadt Scheßlitz und ist eine der beliebtesten Hochzeitskapellen der Region.
Gügel bei Wikiedia

© 100199999 / Shutterstock.com

Basilika Vierzehnheiligen

Die barocke Wallfahrtsbasilika Vierzehnheiligen wurde von dem berühmten Architekten Balthasar Neumann erbaut und erst vor wenigen Jahren umfassend renoviert. Seit dem 15. Jahrhundert ist Vierzehnheiligen Ziel vieler Wallfahrer und ist damit einer der bekanntesten Wallfahrtsorte, um den Schutz der 14 Nothelfer zu erbitten.
Basilika Vierzehnheiligen bei Wikipedia
Basilika Vierzehnheiligen

© 441251533 / Shutterstock.com

Kloster Banz

Kloster Banz ist ein ehemaliges Benediktinerkloster gegenüber der Wallfahrtskirche Vierzehnheiligen.
Seit 1978 ist das Kloster im Besitz der CSU-nahen Hanns-Seidel-Stiftung und dient als Tagungsstätte.
Kloster Banz bei Wikipedia

© 100199999 / Shutterstock.com

Stadt Scheßlitz

Scheßlitz bei Wikipedia

© 712862371 / Shutterstock.com

Coburg

© 83780737 / Shutterstock.com

Kronach

© 161299262 / Shutterstock.com

Sansparail

Müstischer Felsengarten unweit von Scheßlitz. Ein toller Ausflugsort! Felsengarten Sanspareil

© 620930738 / Shutterstock.com

Bauwerke der Markgräfin Wilhelmine

Die Gegend zwischen Bamberg und Bayreuth wurde stark durch die Markgräfin Wilhelmine geprägt. Zahlreiche Bauten, Gärten und Parks zeugen noch heute von der Kreativität der Lieblingsschwester Friedrichs des Großen. http://www.bayreuth-wilhelmine.de/

© 631617002 / Shutterstock.com

Stadt Bayreuth

© 682360051 / Shutterstock.com

Walberla

JETZT NOCH GUTSCHEINE BESTELLEN UND 10% SPAREN
IHR RABATTCODE:
WEIHNACHTEN2016