Prasselndes Feuer, Weihnachtsbaum, Glühwein, gebrannte Mandeln, Waffeln, Popcorn und Bratwürste – romantische Gemütlichkeit. Coronabedingt gilt es kreativ zu sein. Aufgrund der allgemeinen Hygiene- und Schutzkonzepte wird es in Bamberg wie wohl auch in ganz Deutschland nur sehr eingeschränkt möglich sein, wie gewohnt das romantische Ambiente eines Weihnachtsmarktes zu genießen, Glühwein zu trinken und den Geruch von gebrannten Mandeln zu riechen.

Im Schloss Burgellern gibt es viel Platz. Deshalb haben wir uns entschlossen in der Vorweihnachtszeit einen Mini-Weihnachtsmarkt nur für Sie zu eröffnen. Reservieren Sie für bis zu 40 Personen und genießen Sie mit den gewohnten Abstandsregeln das romantische Ambiente des Schlosses und des Weihnachtsmarktes.

Es erwartet Sie selbstgemachter Glühwein, gebrannte Mandeln, Waffeln, Popcorn und Bratwürste auf unserer Schlossterrasse rund um den Weihnachtsbaum. Feuerschalen, Fackeln und passende Musik stimmen Sie und Ihre Gäste auf Weinachten ein.

Auf Wunsch, und wenn es zu kalt wird servieren wir für Sie in den Innenräumen ein weihnachtlich festliches Menü, traditionelles Fondue oder ein original Schweizer Raclette.

Perfekt geeignet ist unser Mini-Weihnachtsmarkt auch für Tagungen und Gruppen. Als Rahmenprogramm oder als Weihnachtsfeier müssen Sie auch in diesem besonderen Jahr nicht auf Ihre Jahresabschlussfeier verzichten.

Zeitraum: 01.11.2020 bis 31.01.2021 – Nur mit Vorreservierung, maximal 40 Personen (4 x Gruppe à 10 Personen)

Teile diesen Beitrag