Ausbildung Fachmann / Fachfrau für Restaurants und Veranstaltungsgastronomie

Fachleute für Restaurants und Veranstaltungsgastronomie haben das Wohlergehen ihrer Gäste im Blick – ob beim intimen Candlelight-Dinner oder bei der großen Tagung, ob bei der einzigartigen Hochzeitsfeier oder im täglichen à la carte-Service. Sie haben die Gastgeber-Rolle im Restaurant, an der Bar und bei den unterschiedlichsten Arten von Veranstaltungen. Sie beherrschen alle Abläufe, vom saison- und anlassbezogenen Vorbereiten der Räume über das Beraten der Gäste und das fachgerechte Servieren von Getränken, Speisen und Menüs bis zur Rechnungserstellung.

Die ReVas sind die Brücke zwischen Küche und Gast, sie haben das Knowhow, um den Gästen Herkunft, Geschmack und Zubereitung von Speisen und Getränken nahe bringen zu können. Mit Trends beim Essen und Trinken kennen sie sich aus. So lebhaft es auch zugehen mag: Sie behalten den Überblick und koordinieren das gesamte Gastro-Geschehen.

Gastro & Event – das neue Power-Paar in der Ausbildung! Die Fachmänner und Fachfrauen für Restaurants und Veranstaltungsgastronomie wurden als Vollprofis rund um alle Arten von Veranstaltungen ganz neu aufgestellt. Von der Konzeption von Tagungen, Banketts und Feiern über deren Organisation bis hin zur Durchführung – sie haben den Durchblick und die Fäden in der Hand.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Ausbildungsbeginn

1.März oder 1.August

Ausbildungsdauer

2 Jahre

Anforderungsprofil

Von unseren Auszubildenden erwarten wir Interesse zum Beruf und die Bereitschaft von Kollegen Ratschläge und Tipps entgegenzunehmen.
Er/Sie sollten mit Willen und Interesse dem Erlernen dieses Berufs nachgehen.

  • Arbeitserlaubnis: EU-Bürger bevorzugt (keine Zulassung notwendig)
  • Dauer/Art: Vollzeit / 5 Tage-Woche, Ausbildungsvertrag IHK
  • Berufserfahrung: keine

Sprachen

  • Deutsch – B2 Niveau
  • Englisch – B2 Niveau
Angebot
  • Dienstverhältnis: Ausbildungsvertrag
  • Ausbildungsvergütung
    1.Lehrjahr: 1000 €
    2.Lehrjahr: 1100 €
    24 Tage Urlaub

Folgende Annehmlichkeiten bieten wir

  • Optional
    Logis: ja (280 Euro, inklusive aller Nebenkosten und schnellem Internet)
    Quartier: Einzelzimmer in Azubi-WG, in Scheßlitz

Ausstattung

  • Bad/Dusche
  • WC
  • TV
  • Internet

Extras

  • Waschmaschine / Trockner kostenpflichtig
  • Verpflegung im Hotel möglich. Kosten entsprechend gesetzlichen Vorgaben.
  • Internet / WLAN kostenlos
  • Benützung Wellnessanlage kostenlos
  • Benutzung Freibad kostenlos
  • Benutzung Fitnessraum kostenlos

Onlinebewerbung

Traumhafte Preise 2023

Melden Sie sich gleich für unsere Traumhaften Preise an und sparen Sie bis zu 30% auf Ihre nächste Übernachtung.