Servicequalität

Wir sind stolz auf unsere Mitarbeiter und auf unsere fundierte Ausbildung und Weiterbildung. Auf dieser Seite zeigen wir Ihnen gerne unsere Auszeichnungen und Weiterbildungen unserer Mitarbeiter.

Sterneklassifizierung

DAS SCHLOSS BURGELLERN IST 4-STERNE ZERTIFIZIERT.

Die Deutsche Hotelklassifizierung mit ihren fünf international anerkannten Kategorien bietet Ihnen eine verlässliche Entscheidungshilfe bei der Wahl Ihres Hotels. Sie erhalten dadurch eine transparente Übersicht über die Leistungen und Angebote, die Ihnen in über 8.000 klassifizierten Betrieben zur Auswahl stehen.
Mehr Informationen unter: www.hotelsterne.de.

Wichtig zum Verständnis der Sternekriterien sind die sog. Kann-Kriterien. Diese muss man nicht unbedingt erfüllen oder kann Sie durch eine andere Maßnahme kompensieren. So haben bei uns nicht alle Zimmer einen Zimmersafe. Allerdings steht jedem Gast unser Safe an der Rezeption für seine Wertsachen zur Verfügung. Ebenso verzichten wir bewußt aus hygienischen und Gründen der Nachhaltigkeit auf eine Minibar im Zimmer. In allen Zimmern steht Ihnen täglich frisches Mineralwasser kostenfrei zur Verfügung. Weitere Getränke können über unser Serviceteam aufs Zimmer bestellt werden.

Sightsleeping Hotels

SCHLAFEN FÜR AUGENMENSCHEN

Schlafen für Augenmenschen in ausgewählten bayerischen Hotels bietet die Marke Sightsleeping®-Hotels. Sightsleeper logieren in Burganlagen, Schlössern oder in zeitgenössischen Hotels mit sehenswertem Design. Sightseeing beginnt in Bayern bereits beim Aufwachen, beim Frühstück…
Mehr Informationen unter: www.sightsleeping.de

Gipfeltreffen

TAGEN IN BAYERN

Mit einem Anteil von 17 % hält Bayern nach wie vor die Marktführerschaft am deutschen Tagungsmarkt. Bayern bewegt durch Spitzenerlebnisse, Spitzenanbieter und Spitzenleistungen. Unter der Qualitätsmarke Gipfeltreffen® finden Veranstaltungsplaner ein vielfältiges Angebot für die Bereiche Kongresse, Tagungen, Meetings und Incentives. Der Vorteil: Wo Gipfeltreffen® drauf steht, ist Qualität drin.

Dafür sorgt eine strenge Prüfung sämtlicher Anbieter nach einem umfassenden Kriterienkatalog. Die Marke zeigt die enorme Erlebnisqualität des bayerischen Tagungsmarktes in gebündelter Form ? ein faszinierendes Spektrum zwischen dem historischen Glanz der Klöster und der unverwechselbaren Ursprünglichkeit alpenländischer Berghütten. 52 Markenpartner präsentieren Ihnen ein Ergebnis: Ein klares Qualitätsversprechen in Bezug auf die Ausstattung, den Service und die Erlebnisqualität.

Parallel dazu werden den Tagungsgästen attraktive Pre- und Postconvention-Tours angeboten, um den geschäftlichen Aufenthalt mit einem Privat-Urlaub in Bayern zu verknüpfen. Ein wichtiges Kriterium für die Auswahl ist die unverwechselbare bayerisch-regionale Note, die sich am Design der Räumlichkeiten genauso zeigen kann, wie an den kulinarischen Angeboten oder den Rahmenprogrammen.s

Mehr Informationen unter: http://www.bayern.by/tagen-in-bayern-tagungsplaner

GastroManagementPass

FREIWILLIG, DYNAMISCH, ZUKUNFTSORIENTIERT

Der GastroManagementPass (GMP) ist ein Instrument zur Sicherung der bestehenden Hygiene- und Qualitätsstandards unserer Branche. Er soll dem Endverbraucher vermitteln, dass ein GMP-zertifizierter Betrieb qualifiziert ist und in den Bereichen Hygiene, Recht, Unternehmensführung und Service- Qualität nachhaltig fundierte Kenntnisse aufweisen kann. Im Vordergrund steht dabei die Qualifizierung und die kontinuierliche Fort- und Weiterbildung.
Mehr Informationen unter: http://www.gmp-bayern.de/

TOP250 Tagungshotels

In der 13. Ausgabe 2014/2015 des Buches „Die besten Tagungshotels in Deutschland“ ist nun auch das Schloss Burgellern vertreten. Das praktische Handbuch zum Internetportal www.top250tagungshotels.de unterstützt Personalentwickler, Trainer, Marketingabteilungen, Sekretärinnen und viele andere bei der Suche nach dem passenden Tagungshotel für ihre Veranstaltungsplanung.
Die besten 250 Häuser, die ein strenges Auswahlverfahren erfolgreich durchlaufen haben, werden jeweils auf einer Doppelseite detailliert vorgestellt. Jedes Haus wurde ausführlich und individuell durch einen Autor beschrieben, der das Hotel persönlich in Augenschein nahm und über Monate auch beobachtet hat. Alle präsentierten Häuser verfügen über umfassendes Know-how und Equipment im Tagungssegment und arbeiten nach einem Konzept, das einen wesentlichen Beitrag zum Erfolg von Veranstaltungen leistet.
Die Entscheidung über die Aufnahme oder Ablehnung eines Hotels ist an die Einhaltung eines sieben Eckpunkte umfassenden Kriterienkataloges sowie den persönlichen Prüfbesuch eines Journalisten vor Ort gebunden. Zu den Aufnahme- und Bewertungskriterien gehören u. a. die Beschaffenheit und Lage der Tagungsräume einschließlich der Pausenzonen, das vom Hotel zur Verfügung gestellte Informationsmaterial, das Angebotsverhalten, die hoteleigene Gastronomie, die Qualität der gebotenen Serviceleistungen sowie der Logisbereich und das Tagungsumfeld.
Mehr Informationen unter: http://www.top250tagungshotels.de/

Dehoga Bayern

Der Bayerische Hotel- und Gaststättenverband DEHOGA Bayern e.V. (BHG-DEHOGA Bayern) ist der Unternehmer- und Wirtschaftsverband der gesamten Hotellerie und Gastronomie in Bayern, einer wachsenden Dienstleistungsbranche mit überwiegend mittelständischer Prägung. Mit 42.000 Hoteliers und Gastronomen, 310.000 Erwerbstätigen und 13.900 Auszubildenden ist das Gastgewerbe ein starkes Stück Bayerische Wirtschaft und das Rückgrat der heimischen Tourismusindustrie.
Mehr Informationen unter: www.dehoga-bayern.de

HRS Top Quality Hotel

Das HRS Top Quality Siegel wird nur Hotels verliehen, die sich durch hohe Attraktivität für den Kunden auszeichnen.
Mehr Informationen unter: www.hrs.de

Kodexzertifizierung

Nach ausführlicher Prüfung erhält das Schloß Burgellern das Zertifikat „kodexzertifizierte Location“. Das Schloß Burgellern gilt demzufolge als ausgezeichneter Veranstaltungsort für kodexzertifiziertes Tagen und ist damit besonders für Kunden aus der Pharmaindustrie attraktiv. Die Prüfung erfolgte über den Deutschen Fachverlag in Zusammenarbeit mit dem Compliance Berater Michael Grusa.
Prüfbericht: Download >>
Zertifikat: Download >>

Service Qualität Deutschland

SERVICEQUALITÄT DEUTSCHLAND. DAS QUALITÄTSMANAGEMENTSYSTEM FÜR DEN DIENSTLEISTUNGSSEKTOR

Begeisterte Kunden, motivierte Mitarbeiter, zufriedene Partner: Dienstleistungsqualität hat viele Perspektiven. Das Qualitätsmanagementsystem ServiceQualität Deutschland hilft Ihnen, Ihren Service weiterzuentwickeln und zu verbessern.
Über 4.000 klein- und mittelständische Unternehmen in Deutschland haben sich für ServiceQualität Deutschland entschieden. Mit dabei sind Dienstleister aus Gastronomie, Hotellerie, Handel und Handwerk, Gesundheits- und Finanzwesen, Reiseveranstalter, Freizeit-, Kultur- oder Bildungseinrichtungen, Tagungszentren, Stadtverwaltungen, Arztpraxen, Rechtsanwaltskanzleien und Beratungsfirmen.
Mehr Informationen unter: www.servicequalitaet-deutschland.de